9 Tage, 03.08.-11.08.2020

Färöer-Inseln - grün, gemütlich und geheimnisvoll

Die Färöer (auch von uns gerne fälschlicherweise "Färöer-Inseln genannt) sind eine autonome, zu Dänemark gehörende Inselgruppe, bestehend aus 18 Felseninseln vulkanischen Ursprungs. Sie liegen zwischen Island und Norwegen im Nordatlantik. Die Straßenverbindungen zwischen den Inseln laufen über Tunnel, Fähren, Dammstraßen und Brücken und sind die Lebensadern der Färöer. Hauptstadt ist Tórshavn.

 

Vom Festland aus gelangt man entweder per Flugzeug oder - so wie wir - per Fährschiff vom dänischen Hafen Hirtshals aus auf die Färöer.

 

Die Inseln sind besonders bei Wanderern und Vogelkundlern beliebt, die es in die Berge, Täler, Graslandschaften und an die Steilküsten zieht, wo Tausende von Seevögeln beheimatet sind.

Die meisten Einwohner der Inselgruppe sind Schafe. Menschliche Einwohner gibt es gut 51.000. Da hat unsere Heimatstadt Hameln mehr...

 

Erkunden Sie die Hauptstadt Tórshavn per Stadtrundgang, erleben Sie die Inseln bei tollen Tagesausflügen auf die Inseln Vagar und Streymoy, Nolsoy (mit dem Boot) sowie in die heimeligen Orte Kirkjubör, Gjogv und Klaksvik, die ihren Ursprung in der Wikingerzeit haben. In Hoyvik (nahe Tórshvn) erwartet Sie außerdem das Nationalmuseum der Färinger, also des Volkes der Färöer.

 

Einheimische Kulinarik kommt auch nicht zu kurz: Im Gjogv genießen Sie ein Spezialitätenessen und in Kirkjubör ein landestypischen Abendessen.

 

Natürlich ist Ihr Bus aus Deutschland immer dabei. Trotzdem spielt das Fährschiff bei dieser Reise eine große Rolle. Die MS Norröna bringt uns quer über die Nordsee. Auf der Rückfahrt haben wir sogar einen kompletten Tag auf See. Da fühlt man sich fast wie ein Wikinger. Übrigens stellt die Fährgesellschaft Smyrill-Line seit vielen Jahrzehnten die Fährverbindung für Passagiere und Fahrzeuge aber auch für Post und Versorgungsgüter für die Färöer und für Island her. Für die Färinger ist das Schiff also auch Teil Ihres Alltags.

Leistungen

» Fährüberfahrten:
* Hirtshals – Torshavn und Torshavn – Hirtshals
* 3x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet an Bord
* Unterbringung in 2-Bettkabinen innen

 

» Hotelübernachtungen:
* 1x Zwischenübernachtung inkl. Frückstücksbuffet im Raum Aalborg

* 1x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet in Tórshavn
» 3x Übernachtung inkl. Halbpension in Tórshavn (Halbpension als 2-Gang-Abendessen oder Buffet)

» Weitere Leistungen:
* 1x 2 Std. Stadtrundgang Torshavn
* 1x Besuch eines Bauernhofes in Kirkjubör
* 1x Landestypisches 3-Gang-Abendessen auf dem Bauernhof in Kirkjubör
* 1x Ganztagesführung Inseln Vagar und Streymoy
* 1x 2-Gang-Spezialitätenessen in Gjogv
* 1x Ganztagesführung Nordliche Inseln und Klaksvik

* 1x 2-Gang-Mittagessen in Soldarfjordur
* 1x 3 Stunden Bootsfahrt zur Insel Nolsoy
* 1x Eintritt Nationalmuseum in Hoyvik

 

Arrangementpreis

1.899,00 € p.P. im Doppelzimmer/Doppelkabine

2.269,00 € p.P. im Einzelzimmer/Einzelkabine

 

Bedingungen

* Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

* Programmänderungen vorbehalten

* Es gelten die Reisebedingungen der Kleinen Hexe

 

Fotos: SRG

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage/Buchung Färöer-Inseln

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Reiseveranstalter

Die kleine Hexe

Emmerthaler Str. 1
31789 Hameln

Ortsteil Tündern

So erreichen Sie uns

Tel. +49 5151 40 94 68

Fax +49 5151 40 94 69

Mail info@kleine-hexe-hameln.de

 

oder über das Kontaktformular

Wir haben keine festen Öffnungs-zeiten. Gerne vereinbaren wir telefonisch einen Termin, auf Wunsch auch "nach Feierabend".

Facebook

Die kleine Hexe auf Facebook. Einfach hier klicken.

Reiseberichte im Blog

Reisetipps Reiseberichte der Reisen mit der kleinen Hexe finden Sie auf zauberhaftreisen.wordpress.com

Susis Rezept-Tipps

Gutes Essen ist immer sehr wichtig bei unseren Reisen. Darum finden Sie an dieser Stelle ein paar tolle Rezept-Tipps zum Nachmachen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die kleine Hexe