3 Tage, 29.11.-01.12.19

Dresden mit Semperoperkonzert

1.Tag | Freitag, 29.11.2019

08.30 Uhr Abfahrt Hameln

12.30 Uhr Ankunft Leipzig

 

Unsere Fahrt beginnt mit dem Besuch des Leipziger Weihnachtsmarktes. Dieser hat seine Wurzel im 15. Jahrhundert und gehört damit zu den traditionsreichsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Doch Tradition ist nicht alles. Seinen legendären Ruf verdankt er dem vielfältigen und einzigartigen kulinarischem Angebot. Und das alles in der wunderschönen historischen Altstadt. Mit seinen über 300 Ständen gehört er außerdem zu den größten Märkten Deutschlands. 

 

14.30 Uhr Abfahrt Leipzig

16.00 Uhr Ankunft am Hotel in Dresden-Kesselsdorf

17.45 Uhr Abfahrt zur Semperoper

 

Auch die Semperoper hat eine lange Tradition. Benannt nach ihrem Architekten "Gottfried Semper" wurde diese am 2. Februar 1878 feierlich eröffnet. Nach schweren Schäden in Folge der Luftangriffe auf Dresden im zweiten Weltkrieg musste die Semperoper aufwändig neu aufgebaut werden, bevor sie am 13. Februar 1985 mit dem Stück "Der Freischütz" neueröffnet werden konnte. Es war auch dieses Stück, mit welchem die Oper 1944 vorerst geschlossen wurde. Und auch heute hat die Semperoper nichts an ihrer Anziehungskraft verloren. In der Spielzeit 2017/2018 zog sie rund 290.000 Besucher an.

 

19.00 Uhr Beginn der Oper "Nabucco"

 

Die Oper "Nabucco" ist ein Drama in vier Teilen vom berühmten Komponisten Giuseppe Verdi. Diese wurde 1842 an der Mailänder Scala uraufgeführt. Verdi nutzte dabei eine Geschichte aus dem alten Testament um eine Auseinandersetzung um Freiheit, Identität und Glauben zu kreieren. Nabucco, der König von Babylon, unterwarf die Hebräer und zerstörte ihren Tempel. Während eine Tochter einen versklavten Hebräer liebt, verspürt die zweite Tochter einen unbändigen Hass auf die Hebräer. Während sich Nabucco zum Gott erhebt und den Verstand verliert, erfährt seine Tochter die überraschende Wahrheit Ihrer Herkunft und ein mörderischer Kampf um die Macht beginnt. 

22.00 Uhr Rückfahrt zum Hotel

 

2.Tag | Samstag, 30.11.2019

10.00 Uhr Abfahrt Hotel

10.30-13.30 Uhr Stadtführung durch Dresden

 

Bei dieser ausführlichen Stadtführung, welche einen Rundgang und eine Rundfahrt umfasst, erleben Sie den ganz besonderen Charme Dresdens. Lassen Sie sich in den Bann Dresdens ziehen.

 

13.30-17.30 Uhr Zeit zur freien Verfügung auf dem Striezelmarkt und der Innenstadt

 

Auch am zweiten Tag wird es nicht weniger Traditionsreich. Deswegen besuchen wir den Striezelmarkt, welcher bereits seit 1434 in Dresden beheimatet ist. In Sachen Tradition steht er dem Weihnachtsmarkt in Leipzig also in nichts nach. Obwohl er in den weit über 500 Veranstaltungen einige Veränderungen und verschiedene Austragungsorte hinter sich gebracht hat, schaffte es der Striezelmarkt sein unverkennbares Gesicht zu bewahren. Das wohl berühmteste Symbol neben den Weihnachtsmännern, Lichtertannen, Adventskalendern und Weihnachtspyramiden ist der Pflaumentoffel. Ein essbarer Glücksbringer aus getrockneten Backpflaumen. 

 

17.30-19.30 Uhr Abendessen in einer Erlebnisgastronomie

 

19.30 Uhr Rückfahrt zum Hotel

 

3.Tag | Sonntag, 01.12.2019

09.00 Uhr Abfahrt vom Hotel

12.00 Uhr Ankunft Erfurter Weihnachtsmarkt

 

Zum Abschluss unserer Fahrt besuchen wir den Erfurter Weihnachtsmarkt. Mit über 14.000 Stimmen, wurde dieser bei der "European Best Destinations" Wahl in die Top 5 Weihnachtsmärkte Europas gewählt. Und das mit Recht. Durch das über den Weihnachtsmarkt triumphierende Ensemble aus Mariendom und Severikirche entsteht ein einmaliger Anblick. In mehr als 200 Holzhütten vertreiben die Aussteller ihre Advents- und Weihnachtsdekorationen und allerhand erzgebirgische Volkskunst. Selbstverständlich kommen auch hier die heimischen Spezialitäten nicht zu kurz. Das Erfurter Schnittchen und die Thüringer Bratwurst sind die ideale Stärkung für den Tag.

 

16.00 Uhr Abfahrt Erfurt

20.00 Uhr Ankunft Hameln

Leistungen

* Fahrt im Reisebus

* 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem Hotel in Kesselsdorf

* 1 x Eintrittskarte Semperoper PK5 oder PK 2 (gegen Aufpreis)

Konzert Nabucco von Giuseppe Verdi

* 1 x 3-stündige Stadtführung Dresden

* 1 x 3-Gang-Adventsabendessen in einer Erlebnisgastronomie

* Besuch Weihnachtsmarkt Leipzig

* Besuch Weihnachtsmarkt Erfurt

 

Arrangementpreise

440,00 € pro Person im Doppelzimmer mit Semperoper PK 1

420,00 € pro Person im Doppelzimmer mit Semperoper PK 2

402,00 € pro Person im Doppelzimmer mit Semperoper PK 3

374,00 € pro Person im Doppelzimmer mit Semperoper PK 4

340,00 € pro Person im Doppelzimmer mit Semperoper PK 5

 

473,00 € im Einzelzimmer mit Semperoper PK 1

453,00 € im Einzelzimmer mit Semperoper PK 2

435,00 € im Einzelzimmer mit Semperoper PK 3

407,00 € im Einzelzimmer mit Semperoper PK 4

373,00 € im Einzelzimmer mit Semperoper PK 5

 

Bedingungen

* Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

* Programmänderungen vorbehalten

* Es gelten die Reisebedingungen der kleinen Hexe

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage/Buchung Dresden

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Reiseveranstalter

Die kleine Hexe

Emmerthaler Str. 1
31789 Hameln

Ortsteil Tündern

So erreichen Sie uns

Tel. +49 5151 40 94 68

Fax +49 5151 40 94 69

Mail info@kleine-hexe-hameln.de

 

oder über das Kontaktformular

Wir haben keine festen Öffnungs-zeiten. Gerne vereinbaren wir telefonisch einen Termin, auf Wunsch auch "nach Feierabend".

Facebook

Die kleine Hexe auf Facebook. Einfach hier klicken.

Reiseberichte im Blog

Reisetipps Reiseberichte der Reisen mit der kleinen Hexe finden Sie auf zauberhaftreisen.wordpress.com

Susis Rezept-Tipps

Gutes Essen ist immer sehr wichtig bei unseren Reisen. Darum finden Sie an dieser Stelle ein paar tolle Rezept-Tipps zum Nachmachen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die kleine Hexe