4 Tage, 15.-18.06.2022

Garten- und Städtetour

Internationale Gartenausstellung Floriade 2022 in Almere/NL

1.Tag Mittwoch, 15.06.2022

 

07.00 Uhr Abfahrt Hameln

 

Anreise über Giethoorn. Malerische Wasserwege, blumengeschmückte Häuser sowie unzählige Brücken prägen den Beinamen „Venedig des Nordens“. Genießen Sie das einzigartige Flair dieses Dörfchens bei einer romantischen Bootsfahrt und dem anschließenden Mittagessen. Weiterfahrt nach Emmeloord ins Hotel. Abendessen im Hotel.

 

2. Tag Donnerstag, 16.06.2022

 

09.00 Uhr Abfahrt Hotel

10.00 Uhr Ankunft Floriade

 

Heute geht es zur Floriade in Almere, die internationale Gartenbauausstellung findet nur alle 10 Jahre statt. Der niederländische Gartenbausektor macht dies zusammen mit nationalen und internationalen Partnern zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

 

Unter dem Motto „Growing Green Cities“ beschäftigen sich internationale Garten- und Städtebauspezialisten mit der Frage: Wie wird das Leben in der Stadt nachhaltiger und lebenswerter? Denn:  Von den 7 Mrd. Menschen wohnt derzeit schon die Hälfte in Städten, bis zum Jahr 2050 könnten es beinahe 70% sein.

 

Eine 850 Meter lange Seilbahn bringt Sie innerhalb von Minuten bequem von einer Seite des Ausstellungsgeländes zur anderen – und das auch noch mit der spektakulären Aussicht über den Floriade Park (60 ha groß) und die Skyline von Almere.

Ein abwechslungsreiches Kunst- und Kulturprogramm mit viel Entertainment, Mit-Mach-Workshops und Kunstinstallationen runden den Besuch ab.

 

Mehr als 40 Länderpavillons, das riesige Gewächshaus (eine Reise durch den Gartenbau – vom Samen bis zur Tomate), 8 Kunstgärten Classic + Future, im Food Forum geht es um nachhaltige Ernährung oder das Haus des Friedens.

 

18.00 Uhr Abfahrt Floriade

19.00 Uhr Ankunft Hotel und Abendessen

3. Tag Freitag, 17.06.2022

 

Heute starten Sie mit einer Ganztagesfahrt Amsterdam (mit dem Bus eine kurze Stadtrundfahrt, je nach Auflagen der Stadt), Volendam und Edam.

 

Volendam ist wohl der bekannteste Ort an der Ijsselmeerküste. Das Dorf ist entlang dem Deich gebaut. Genau in der Mitte liegt ein kleiner Hafen. Von jeher ist Volendam ein Fischerdorf gewesen und noch immer werden hier allerlei Fischsorten verkauft, vor allem aber Aal. Hinter dem Deich liegt das andere Volendam mit kleinen Gassen, Fischerhäuschen, dem alten Irrgarten und schmalen Grachten. Noch immer werden die Holzschuhe vor die Haustür gestellt.

 

In der Käserei Simonehoeve in Volendam heißt man Sie herzlich willkommen. Das Personal steht das ganze Jahr hindurch in Kleidertracht zu Ihrer Verfügung. Es wird Ihnen erklärt, wie man Käse zubereitet und wie die berühmten Holzschuhe, die Klompen, hergestellt werden. Nach der Vorführung können Sie selbst verschiedene Käsesorten probieren und gern auch kaufen.

Weiter geht es nach Edam in die Provinz Nordholland. Die Gemeinde besteht aus dem Städtchen Edam und dem Touristendorf Volendam, welches etwas 3 km südlich der Stadt Edam liegt. Etwa 20 km von Amsterdam, an der Küste des Ijsselmeeres, befindet sich die Gemeinde. Edam ist bekannt für seine jahrhundertelange Tradition als Käsemarkt. Der bekannte Edamer Käse stammt von hier.

 

Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

 

4. Tag Samstag, 18.06.2022

 

Heute treten Sie die Heimreise an, aber vorher geht es noch nach Deventer. Die Stadt ist voller Geschichte. Das heutige Stadtzentrum wurde im Mittelalter gegründet, als Kaufleute aus ganz Europa zu den jährlich stattfindenden Märkten reisten. Diese alte Stadt verfügt über viele mittelalterliche Straßen, historische Speicherhäuser, monumentale Gebäude und Kirchen. Ein Spaziergang durch die charmanten Straßen und Alleen mit Geschäften, Restaurants und Kneipen ist wundervoll.

 

Anschließend geht die Fahrt weiter zu den Inspirationsgärten von Appeltern.

Dieser Garteninformationspark wurde angelegt, um Sie zu inspirieren und um bei Fragen zu Ihrem eigenen Garten Auskunft zu geben. Dabei ist ein Spaziergang durch den ca. 23 ha großen Park ein Erlebnis für alle Sinne: Ruhe, Freiraum und Natur sorgen für einen herrlichen Ausflug in die Welt der Botanik. Hier kehren Sie sicher voller Inspiration und mit einer extra Dosis Gartenglück nach Hause zurück.

 

Der Park mit seinen über 200 Modellgärten ist ein Erlebnis das seines gleichen sucht. Neben dem größten Pflanzenreich der Niederlande bietet die Anlage auch einen umfangreichen Skulpturengarten sowie Lounge-Gärten zum Entspannen und Ideen sammeln. Der Pflanzenmarkt mit ungezwungener Atmosphäre rundet das Gartenerlebnis in Appeltern ab.

 

Anschließend Rückfahrt nach Hameln.

Service Busbegleitung

Die Tagesfahrten und Reisen werden immer von einem Mitarbeiter aus unserem Team begleitet und Sie bekommen die Handynummer dieser Person für Notfälle. Gerade für Einzelreisende ist dies eine zusätzliche Sicherheit um das Reiseerlebnis besser genießen zu können.

 

Reisen in Corona-Zeiten

Durch die Coronazeit haben wir entschieden nur kleine Gruppen im großen Bus mitzunehmen. Maximal 60% der Plätze werden belegt. Gerne beraten Sie wir zu Ihren Sitzplatzmöglichkeiten.

Leistungen

* Fahrt im Reisebus

* 3x Übernachtung im Hotel Van der Valk Emmeloord

* 3x Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet

* Citytax Emmeloord

* 1x 1-std. Bootsfahrt durch das alte Dorf Giethoorn

* 1x 3-Gang Mittagessen in einem Restaurant in Giethoorn

* 1x Tagesticket Floriade Almere

* 1x 8-std. Ganztagesführung Amsterdam mit dem Bus/Volendam/Edam ab/bis Amsterdam

* 1x Eintritt Käserei und Holzschuhmacherei inkl. Probe

* 1x Stadtführung Deventer

* 1x Eintritt und 1,5-std. Führung Gärten von Appeltern

* Audioguide-Gerät während der gesamten Reise (Infos dazu unterhalb unserer Reiseübersicht)

* Begleitung durch das Team der kleinen Hexe

 

Arrangementpreise

725,00 € pro Person im Doppelzimmer

865,00 € im Einzelzimmer

 

Bitte mitbringen

* medizinischer Mund- und Nasenschutz

 

Bedingungen

* Programmänderungen vorbehalten

* Mindestteilnehmerzahl 16 Personen (max. 60% der Buskapazität werden belegt)

* Alle Leistungen vorbehaltlich der zur Reisezeit geltenden Landesverordnungen zur Eindämmung der CoVid-19 Pandemie bzw. der entsprechenden Regelungen der besuchten Landkreise und Gemeinden

* Programmänderungen vorbehalten.

* Es gelten die Reisebedingungen der kleinen Hexe

* Bitte beachten Sie die Abstands- und Hygieneregeln

 

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittkostenversicherung bzw. eines Rundum-Sorglos-Pakets – sprechen Sie uns einfach an.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage/Buchung Floriade

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Reiseveranstalter

Die kleine Hexe

Emmerthaler Str. 1
31789 Hameln

Ortsteil Tündern

So erreichen Sie uns

Tel. +49 5151 40 94 68

Fax +49 5151 40 94 69

Mail info@kleine-hexe-hameln.de

 

oder über das Kontaktformular

Wir haben keine festen Öffnungs-zeiten. Gerne vereinbaren wir telefonisch einen Termin, auf Wunsch auch "nach Feierabend".

Hygienekonzept

Das Hygienekonzept der Kleinen Hexe zum Download und weitere Infos zum Reisen in Zeiten des Corona-Virus

Facebook

Die kleine Hexe auf Facebook. Einfach hier klicken.

Reiseberichte im Blog

Reisetipps Reiseberichte der Reisen mit der kleinen Hexe finden Sie auf zauberhaftreisen.wordpress.com

Aktueller Bericht: Tagesfahrt ins Alte Land

Susis Rezept-Tipps und Ideen

Gutes Essen ist immer sehr wichtig bei unseren Reisen. Darum finden Sie an dieser Stelle ein paar tolle Rezept-Tipps zum Nachmachen

Aktuelles Rezept: Scharfe Apfelsuppe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die kleine Hexe