4 Tage, 01.-04.07.2021

Erfurt mit Bundesgartenschau und gotischem Schatzfund

1. Tag Donnerstag,01.07.2021

Heute reisen Sie nach Erfurt, in die wunderschöne Hauptstadt des Landes Thüringen.

 

Im Hotel Weißer Schwan befindet sich unsere Unterkunft. Nach dem Einchecken geht es in die Innenstadt zur Stadtbesichtigung. Unsere Stadtführerin hat viel zu erzählen. Eine bewegende Stadtgeschichte lernen Sie kennen. Unter anderem wurde im Erfurter Dom, der auf das 8. Jahrhundert zurückgeht, der Reformator Martin Luther zum Priester geweiht. Neben dem Dom befindet sich die gotische Severikirche. Im Augustinerkloster lebte Martin Luther als Mönch und die Krämerbrücke über der Gera lädt zum Staunen ein.

Abendessen im Hotel.

 

2. Tag Freitag, 02.07.2021

Nach dem Frühstück steht die BUGA auf dem Programm. Sie haben den ganzen Tag Zeit die Blumenausstellung zu genießen oder sich in Erfurt auf eigene Faust umzusehen. Eine Dombesichtigung ist sehr zu empfehlen.

Das Abendessen gestalten Sie selbst, bevor es zurück ins Hotel geht.

 

3. Tag Samstag, 03.07.2021

Für den heutigen Tag steht auch wieder die BUGA auf dem Programm. Sie können die Besichtigung zeitlich selbst einteilen. Am frühen Abend Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

 

4. Tag Sonntag, 04.07.2021

Heute Morgen geht es noch einmal in die Innenstadt zur alten Synagoge. Hier erhalten Sie eine spannende Führung durch das Museum.

 

Die Alte Synagoge in der Waagegasse gehört zu den ganz wenigen erhaltenen mittelalterlichen Synagogen und ist die älteste bis zum Dach erhaltene Synagoge Europas. Sie ist ein Zeugnis einer der wichtigsten jüdischen Gemeinden des Mittelalters. Der älteste nachgewiesene Bauabschnitt lässt sich um 1100 datieren. In der Alten Synagoge Erfurt werden Zeugnisse mittelalterlicher jüdischer Kultur Erfurts präsentiert.


Im Keller des Baudenkmals ist der "Erfurter Schatz", ein 1998 in unmittelbarer Nähe der Synagoge geborgener gotischer Schatzfund aus dem 13./14. Jahrhundert, zu sehen. Er ist in Art und Umfang mit 3.141 Silbermünzen, 14 Silberbarren, über 700 gotischen Gold- und Silberschmiedearbeiten sowie dem jüdischen Hochzeitsring weltweit einzigartig. Im ehemaligen Ballsaal des Denkmals aus dem späten 19. Jahrhundert zeugen die Erfurter Hebräischen Handschriften aus dem 12.- 14. Jahrhundert von der geistigen Blütezeit der ersten jüdischen Gemeinde Erfurts.

 

Nach der Mittagspause geht es zurück nach Hameln.

Durch die Coronazeit haben wir entschieden nur kleine Gruppen im großen Bus mitzunehmen. Maximal 60% der Plätze werden belegt. Gerne beraten Sie wir zu Ihren Sitzplatzmöglichkeiten.

Leistungen

* Fahrt im Reisebus

* 3 x Übernachtung und Frühstück im Hotel Weißer Schwan in Erfurt

* 2 x Abendessen im Hotel

* 1 x klassische Stadtführung Erfurt

* 1 x 2-Tagesticket für die BUGA Erfurt

* 1 x Eintritt in die alte Synagoge (hier Schatzfund aus dem 13./14. Jahrhundert)

* 1 x Führung durch die alte Synagoge

* Begleitung durch das Team der kleinen Hexe

 

Arrangementpreise       

469,00 € pro Person im Doppelzimmer

579,00 € im Einzelzimmer

 

Bitte mitbringen

* Mund- und Nasenschutz

 

Bedingungen

* Programmänderungen vorbehalten

* Mindestteilnehmerzahl 20 Personen (max. 30 Personen im 50-Sitzer Bus)

* Alle Leistungen vorbehaltlich der zur Reisezeit geltenden Landesverordnungen zur Eindämmung der CoVid-19 Pandemie bzw. der entsprechenden Regelungen der besuchten Landkreise und Gemeinden

* Es gelten die Reisebedingungen der kleinen Hexe

* Bitte beachten Sie die Abstands- und Hygieneregeln

 

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittkostenversicherung bzw. eines Rundum-Sorglos-Pakets – sprechen Sie uns einfach an.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage/Buchung Erfurt BUGA

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Reiseveranstalter

Die kleine Hexe

Emmerthaler Str. 1
31789 Hameln

Ortsteil Tündern

So erreichen Sie uns

Tel. +49 5151 40 94 68

Fax +49 5151 40 94 69

Mail info@kleine-hexe-hameln.de

 

oder über das Kontaktformular

Wir haben keine festen Öffnungs-zeiten. Gerne vereinbaren wir telefonisch einen Termin, auf Wunsch auch "nach Feierabend".

Hygienekonzept

Das Hygienekonzept der Kleinen Hexe zum Download und weitere Infos zum Reisen in Zeiten des Corona-Virus

Facebook

Die kleine Hexe auf Facebook. Einfach hier klicken.

Reiseberichte im Blog

Reisetipps Reiseberichte der Reisen mit der kleinen Hexe finden Sie auf zauberhaftreisen.wordpress.com

Aktueller Bericht: Kranichtour ins Uchter Moor

Susis Rezept-Tipps und Ideen

Gutes Essen ist immer sehr wichtig bei unseren Reisen. Darum finden Sie an dieser Stelle ein paar tolle Rezept-Tipps zum Nachmachen

Aktuelles Rezept: Schnelles Erdbeereis

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die kleine Hexe