6 Tage, 30.05.-04.06.2018

Slowenien mit Bus und Museumszug

1. Tag, Mittwoch, 30.5.2018

Reisen aus Norddeutschland nach Südeuropa sind immer ganz schön lang. Schnell kommen 1.000 Kilometer und mehr zusammen. Um entspannt anzukommen, bietet sich eine Zwischenübernachtung an. Wir reisen an zur Zwischenübernachtung in Feldkirchen bei München. Und das familiengeführte Hotel Bauer ist wirklich ideal zum Entspannen. Service, Ambiente und das gute Essen tragen zum tollen Gesamtreindruck bei.

Abendessen im Hotel.

 

2. Tag, Donnerstag, 31.05.2018

Von Feldkirchen aus geht es nach dem reichhaltigen Frühstück über Österreich nach Slowenien. Gerade mal 20 Kilometer hinter Villach in Kärnten ist das südslawische Alpenland erreicht. Ebenfalls nicht weit von der Grenze entfernt liegt Bled, unser Zielort, den wir nach dem Einchecken mit einer Stadtführung erkunden. Abendessen im Hotel.

 

3. Tag, Freitag, 01.06.2018

Slowenien verfügt über nur rund 40 Kilometer Adriaküste. Dennoch soll dieser Teil der Küste zu den schönsten an der gesamten Adria gehören. Nach dem Frühstück brechen wir auf und treffen unseren Reiseleiter vor Ort. Die Hafenstadt Koper, Piran und Portoroz heißen unsere heutigen Etappenziele. Man kann sich kaum sattsehen. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Samstag, 02.06.2018

Heute wechseln wir das Verkehrsmittel. Am Bahnhof Jesenice wartet unser Zug für die Fahrt durch die julischen Alpen nach Nova Grorica. Der Zielbahnhof liegt an der Grenze zu Italien. Triest ist nur einen Katzensprung entfernt und auf dem Bahnhofsvorplatz kann man mit beiden Beinen in unterschiedlichen Staaten stehen. Unser Bus nimmt uns wieder in Empfang und wir fahren in die slowenische Hauptstadt Ljubljana, das wir mit einer Stadtführung erkunden. Und noch ein Highlight: Unser Abendessen ist heute ein typisch slowenisches 3-Gang-Essen in einem Restaurant in Bled, begleitet von einem Harmonika-Spieler.

 

5. Tag, Sonntag, 03.06.2017

Heute müssen wir schon wieder Abschied vom zauberhaften Slowenien nehmen. Nach dem Frühstück gönnen wir uns aber noch eine Fahrt mit einem Pletna-Boot zur Marieninsel Bled. Diese traditionellen Boote auf dem Bleder See sind dort seit über 400 Jahren nachgewiesen. Nachdem alle wieder im Bus sitzen, geht es über Österreich zurück nach Feldkirchen. Hotel Bauer ist auch auf dem Rückweg unsere Zwischenübernachtung. Abendessen im Hotel.

 

6. Tag, Montag, 04.06.2018

Jetzt geht es aber endgültig zurück nach Hause. Eine schöne Reise geht zu Ende.

Leistungen

* Fahrt im modernen Reisebus

* 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Bauer in
Feldkirchen bei München

* 2x Abendessen im Hotel Bauer

* 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne Hotel Krek
in Bled-Lesce

* 2x Halbpension im Hotel Krek

* 1x 3-stündige Stadtführung Bled

* 1x Typisch slowenisches 3-Gang-Abendessen im Restaurant Ribno in Bled inkl. Harmonikaspieler

* 1x Halbtägige Reiseleitung Piran und Koper

* 1x Fahrt mit dem Museumszug Jesenice - Nova Gorica

* 1x 2-stündige Stadtführung Ljubljana

* 1x Pletna Bootsfahrt zur Marieninsel Bled (ohne Eintritt Inselkirche)

* Begleitung durch das Team der kleinen Hexe

 

Arrangementpreise

660,00 € pro Person im Doppelzimmer

744,00 € im Einzelzimmer

 

Bedingungen

* Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

* Programmänderungen vorbehalten

* Es gelten die Reisebedingungen der kleinen Hexe

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage/Buchung Slowenien

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

Reiseveranstalter

Die kleine Hexe

Emmerthaler Str. 1
31789 Hameln

Ortsteil Tündern

So erreichen Sie uns

Tel. +49 5151 40 94 68

Fax +49 5151 40 94 69

Mail info@kleine-hexe-hameln.de

 

oder über das Kontaktformular

Wir haben keine festen Öffnungs-zeiten. Gerne vereinbaren wir telefonisch einen Termin, auf Wunsch auch "nach Feierabend".

Facebook

Die kleine Hexe auf Facebook. Einfach hier klicken.

Reiseberichte im Blog

Reisetipps Reiseberichte der Reisen mit der kleinen Hexe finden Sie auf zauberhaftreisen.wordpress.com

Aktueller Bericht: Stippvisite Belgien

Susis Rezept-Tipps

Gutes Essen ist immer sehr wichtig bei unseren Reisen. Darum finden Sie an dieser Stelle ein paar tolle Rezept-Tipps zum Nachmachen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die kleine Hexe